12.jpg

News

Neuer Gesamtarbeitsvertrag für die Drogistenbranche

Anlässlich der Generalversammlung vom 23. Mai 2017 trafen sich der Schweizerische Drogistenverband (SDV) , vertreten durch Martin Bangerter, Zentralpräsident und Rapael Wyss, Vizepräsident und Angestellte Drogisten Suisse, vertretend durch Reto Karich, Vorstandsmitglied und Regula Steinemann, Geschäftsführerin, um den Gesamtarbeitsvertrag der Drogistenbranche zu unterschreiben. Dies ist sehr erfreulich; Der neue Gesamtarbeitsvertrag bringt deutliche Verbesserungen für die Angestellten mit sich.

 

Stadtführung Luzern

Die Generalversammlung verlief reibungslos. Herzlichen Dank nochmals an die Sponsoren.

Anbei ein kleiner Einblick in die Stadtführung durch Luzern.

mamagenda.ch

mamagenda.ch

Um die Schwangerschaft am Arbeitzplatz zu organisieren.
Die praktische, kostenlose Agenda – jederzeit verfügbar auf dem Internet.
Eine nützliche Informationsquelle für betroffene Frauen, Partner und Unternehmen.
Das erste Hilfsmittel, das Sie während Schwangerschaft, Mutterschaft und beim Wiedereinstieg begleitet.

 

Angestellte Drogisten Suisse feierte sein 75-jähriges Bestehen auf dem Schilthorn

Arbeitnehmer feiern auf Schilthorn, Artikel D-Inside

 

 

Die prächtigen Alpengipfel dienten den Angestellten Drogisten Suisse als Kulisse für das 75-Jahr-Jubiläum. Der Vorstand (v. l.): Hanno Thomann, Geschäftsführerin Regula Steinemann, Berater Dr. Hans Furer, Reto Karich und Jürg Bösinger. 

 

Erfolgreiche Jubiläumsveranstaltung

Angestellte Drogisten Suisse feierte sein 75-jähriges Bestehen – hoch oben auf dem Schilthorn.

 

Zur speziellen Generalversammlung durfte der Verband rund 40 Mitglieder, Angehörige und Gäste begrüssen. Die Teilnehmer wurden belohnt – der Nebel lichtete sich und der Blick auf den Thunersee, Eiger, Mönch und Jungfrau freigelegt.

 

Die Gäste wurden durch Grussbotschaften von Dr. Hans Furer (Geschäftsstelle), Therese Schmid (Leiterin Öffentlichkeitsarbeit Travail.Suisse) und Beat Günther (Direktor ESD, Vertreter SDV) begrüsst, welche allesamt die Wichtigkeit des Berufsverbands betonten.

 

Die Generalversammlung verlief reibungslos und im Anschluss hatten die Mitglieder ausgiebig Zeit, um sich untereinander auszutauschen, den Tag und die Aussicht zu geniessen und natürlich die James Bond Ausstellung zu besuchen. Ein erlebnisreicher Ausflug mit angenehmer Atmosphäre und tollen Gesprächen, welcher in guter Erinnerung bleibt.

 

Ein paar Eindrücke: