21.jpg

Accueil

Assemblée générale 2017

Invitation Assemblée générale 2017

Programme Assemblée générale 2017

Protokoll Generalversammlung 2016

Protokoll a.o. Generalversammlung November 2016

Invitation à la 77ème Assemblée générale, le dimanche, 22 mai 2016

Le comité directeur a le plaisir de vous inviter à la 77ème Assemblée générale des Employés Droguistes Suisse qui se tiendra cette année à Berne. De par son charme, la ville de Berne invite à s’y attarder et à en profiter. Ce n’est pas en vain qu’on prête une certaine nonchalance aux Bernois. Laissons-nous gagner par cette contagion lors d’une visite guidée de deux heures de la vielle ville placée sous le patrimoine mondial de l’UNESCO.

Programme Assemblée générale

Invitation Assemblée générale

 

mamagenda.ch

Pour organiser la grossesse à la place de travail.
Un échéancier convivial et gratuitdisponible en tout temps sur internet.
Une source d’informations utile aux femmes, à leur partenaire et aux entreprises.
Le premier outil qui vous accompagne pendant la grossesse, la maternité et le retour au travail.

 

Arbeitnehmer feiern auf Schilthorn

Arbeitnehmer feiern auf Schilthorn, Artikel D-Inside

 

 

Die prächtigen Alpengipfel dienten den Angestellten Drogisten Suisse als Kulisse für das 75-Jahr-Jubiläum. Der Vorstand (v. l.): Hanno Thomann, Geschäftsführerin Regula Steinemann, Berater Dr. Hans Furer, Reto Karich und Jürg Bösinger. 

Erfolgreiche Jubiläumsveranstaltung

Angestellte Drogisten Suisse feierte sein 75-jähriges Bestehen – hoch oben auf dem Schilthorn.

 

Zur speziellen Generalversammlung durfte der Verband rund 40 Mitglieder, Angehörige und Gäste begrüssen. Die Teilnehmer wurden belohnt – der Nebel lichtete sich und der Blick auf den Thunersee, Eiger, Mönch und Jungfrau freigelegt.

 

Die Gäste wurden durch Grussbotschaften von Dr. Hans Furer (Geschäftsstelle), Therese Schmid (Leiterin Öffentlichkeitsarbeit Travail.Suisse) und Beat Günther (Direktor ESD, Vertreter SDV) begrüsst, welche allesamt die Wichtigkeit des Berufsverbands betonten.

 

Die Generalversammlung verlief reibungslos und im Anschluss hatten die Mitglieder ausgiebig Zeit, um sich untereinander auszutauschen, den Tag und die Aussicht zu geniessen und natürlich die James Bond Ausstellung zu besuchen. Ein erlebnisreicher Ausflug mit angenehmer Atmosphäre und tollen Gesprächen, welcher in guter Erinnerung bleibt.

 

Ein paar Eindrücke: